Fahrleitung A/CH/INT.

Fahrleitung A/CH/INT.

Maximale Flexibilität für sichere Mobilität.

Mobilität ist eines der Kernthemen der Zukunft, welche eine stete Errichtung, Modernisierung und Instandhaltung von Oberleitungsanlagen für den Personen- und Güterverkehr unerlässlich macht. EUROPTEN hat sich in der Vergangenheit mit vielen erfolgreichen Referenzprojekten als Qualitätsführer in diesem Bereich bewiesen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Ökobilanz geleistet. Vor allem die interne F&E-Abteilung mit ihren flexiblen Lösungen wie auch das Schulungszentrum mit der optimalen und praxisgerechten Ausbildung unserer Mitarbeiter haben großen Anteil an diesem Erfolg.

Für die ÖBB haben wir in den letzten 90 Jahren bei der Bahnelektrifizierung mitgewirkt. Sowohl bei Neubauten (Betriebsgeschwindigkeiten bis 250 km/h), als auch bei Umbauten, die während des normalen elektrischen Zugbetriebs auf den Nachbargleisen umgesetzt wurden, konnten wir unsere Kompetenz und Flexibilität unter Beweis stellen. Diese Projekte wurden professionell, qualitativ hochwertig und termingerecht abgewickelt.

Auch in der Schweiz haben wir bei Projekten der SBB und SOB, aber auch im Gotthardtunnel (Länge = 57,00km) unsere fachliche Kompetenz beweisen können.

Für die Projektabwicklung werden von uns projektbezogene Montagetechnologien entwickelt. Weiters steht uns eine einzigartige Planungssoftware zur Verfügung. In Kombination mit unseren stets lösungsorientierten Mitarbeitern garantieren wir qualitativ hochwertige Arbeit, wobei immer darauf geachtet wird, dass der Bahnbetrieb durch die Bautätigkeiten so wenig als möglich behindert wird.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst:

  • Planung und Montage kompletter Oberleitungsanlagen für Vollbahnen
  • Entwicklung, Fertigung und Lieferung von Bauteilen für die Fahrleitung
  • Erstellung von EDV-Programmen zur technischen Auslegung und Projektierung von Fahrleitungsanlagen
  • Planung und Ausführung von Gründungen für Fahrleitungs- und Signalmaste (Pfahlgründungen, Sonderfundamente, Betonblockfundamente)
  • Montage von Tunnelfunkanlagen

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


     

 1/6