FAHRLEITUNG A/CH/INT.

Salzburg Hauptbahnhof

Der grenzüberschreitende Bahnverkehr gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Ausbau der Schieneninfrastruktur auf dem Transeuropäischen-Netze-Korridor (TEN) 17 wird den Bedürfnissen gerecht. Der neue Hauptbahnhof ist durch die großzügigen Umbauarbeiten der Oberleitungsanlage einer der modernsten Bahnhöfe Österreichs – wobei das unter Denkmalschutz stehende, historische Bahnhofsgebäude weiterhin besteht.

Wir wurden im Oktober 2008 von der ÖBB Infrastruktur AG beauftragt im Zuge der Umbauarbeiten die Oberleitungsanlage neu zu errichten. Während der Oberleitungsarbeiten musste der Eisenbahnbetrieb weitergeführt werden. Wir mussten daher in Abhängigkeit von anderen Gewerken, die bestehenden Fahrleitungsanlagen an die neuen Gleislagen provisorisch anpassen, demontieren oder neu errichten. Eine weitere anspruchsvolle Aufgabe war es, die Stromschienenanlage unter dem bestehenden, historischen Bahnsteigdach zu errichten. Um diese Arbeiten abwickeln zu können, wurden teilweise nur kurze Sperrpausen zur Verfügung gestellt. Die Arbeiten mussten dadurch oft in der Nacht oder an Wochenenden durchgeführt werden. In Summe wurden über 28 Kilometer Kettenwerk montiert. Zusätzlich wurden auch alle Beleuchtungen auf Fahrleitungsmasten, Schalter auf Einzelmasten und Schaltgerüsten, sowie die erforderlichen Spitzenleitungen montiert.
Der planmäßige Abschluss der Oberleitungsarbeiten, für die ein Budget von 10,5 Mio. € geplant wurde, erfolgt im Dezember 2015.

    1. PROJEKTSTART
      Oktober 2008
    1. PROJEKTENDE
      Dezember 2015
    1. AUFTRAGGEBER

      ÖBB Infrastruktur AG

    1. KENNZAHLEN

      28 km Kettenwerk OL Type 1.1 und 1.2
      800 m Deckenstromschiene

    Cookie-Einstellung

    Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Google Analytics, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren finden Sie hier: Datenschutzerklärung

    Impressum

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Weitere Informationen

    Information

    • Einverstanden:
      Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, bestimmte Informationen zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten bezüglich unserer Website auf Ihrem Endgerät (beispielsweise PC, Smartphone, Tablet) zu speichern. Mit Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Website erhöhen und ihre Funktionalität sicherstellen. Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
    • Nur notwendige Cookies zulassen:
      Die Cookie-Deaktivierung können Sie in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Danach werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

    Zurück

     

    European Trans Energy GmbH

    Emil-Fucik-Gasse 1, A-1100 Wien, Österreich

    +43 1 934 66 87 - 5100

    +43 1 934 66 87 - 5110

    contact@europten.com

     
    Impressum | Datenschutz