FAHRLEITUNG DE

Höllentalbahn, Titisee – Neustadt

Auf der Strecke 4300 Höllentalbahn in dem Streckenabschnitt zwischen Kilometer 28,640 und Kilometer 35,440 wurde die Oberleitungsanlage erneuert. In diesem Abschnitt liegen bei Kilometer 29,293 der Bahnhof Titisee und bei km 34,889 der Bahnhof Neustadt (Schwarzwald). Im Bahnhof Titisee zweigt die Strecke 4301 (Dreiseenbahn) nach Seebrugg ab. Auf der Strecke zwischen Titisee und Neustadt (Schwarzwald) werden Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h gefahren. Die Streckenhöchstgeschwindigkeit VzG beträgt ebenfalls 100 km/h.

Die Arbeiten wurden im Zuge einer Totalsperrung durchgeführt.

  1. PROJEKTSTART
    April 2018
  1. PROJEKTENDE
    Juni 2018
  1. AUFTRAGGEBER

    DB Netz AG

  1. KENNZAHLEN

    84 Ortbetonfundamente
    81 Rammpfahlgründungen
    165 Stahlmaste
    13 km Re100
    17 Schalter
    8 km Bahnenergieleitung

Impressum | Datenschutz